Aktuelles

Wer mit Windows unzufrieden ist sollte es mit Linux versuchen. Ubuntu wäre besonders für Anwender zu empfehlen. Das Betriebssystem ist kostenlos und bringt viele kostenlose Programme gleich mit. Ein komplettes Officeprogramm, Firefoxbrowser, E-Mailprogramm Thunderbird sowie Gimp. Gimp ist ein leistungsstarkes Bildmanipulationsprogramm. Im Softwarecenter von Ubuntu sind noch viele andere kostenlose Programme zur Auswahl.

Man schont mit diesem Betriebssystem auch die Festplatte. Ein andauernder Zugriff entfällt.

Hier lädt man sich das Betriebssystem runter:

Ubuntu 18.04 LTS (Bionic Beaver)

http://releases.ubuntu.com/18.04/

Die Dateiendung lautet ISO. Diese Datei wird auf einer DVD gebrannt. Mit dieser DVD wird der Rechner gestartet und Ubuntu installiert.

LTS steht für Long Term Support ( Langzeitunterstützung). Bedeutet für den Anwender kostenlose Updates für die nächsten 5 Jahre.